BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Gerätewart verabschiedet

Am 25.11.2022 wurde der bisherige Gerätewart der Eckartsberger Feuerwehr, Löschmeister Sebastian Brosig, auf seinen eigenen Wunsch hin, aus dieser Funktion entlassen.


Im Namen der Mitglieder und dem Feuerwehrausschuss, dankte Ortswehrleiter Henry Stuff dem scheidenden Gerätewart und übergab ein kleines Abschiedspräsent.


In die Fußstapfen von Kamerad Brosig tritt der 20jährige Feuerwehrmann Toni Henschelmann, sein Stellvertreter bleibt Hauptlöschmeister Daniel Eisele.


Wir wünschen für den neuen Aufgabenreich viel Erfolg, Ausdauer und Spaß an der Arbeit.

 

Fotoserien

25.11.2022 - Gerätewart (FR, 25. November 2022)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 25. November 2022

Weitere Meldungen

Besuch der Leitstelle Ostsachsen in Hoyerswerda
Am 13.01.2023 machten sich eine Delegation der Feuerwehren aus Eckartsberg und Mittelherwigsdorf ...
Jahresausklang bei der Feuerwehr Eckartsberg / Radgendorf
Als Zeichen des Dankes und der Anerkennung im Ehrenamt, startete die Feuerwehr Eckartsberg / ...