BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Sirenen sollen zum bundeseinheitlichen Warntag am 08.12.2022 ertönen

Am 08.12.2022 – 11:00 Uhr wird das Landratsamt Görlitz das Sirenensignal „Warnung vor einer Gefahr“ von der integrierten Rettungsleitstelle Ostsachsen zur Auslösung bringen.

 

Um 11:15 Uhr wird das Signal „Entwarnung“ ertönen.

 

Dabei soll die Funktionstüchtigkeit der Sirenen in Abstimmung mit den Gemeinden und dem Landratsamt Görlitz überprüft werden.

 

Eine Durchsage über die Rundfunkanstalten wird bei dieser Probealarmierung nicht erfolgen.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 26. Oktober 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Aussendung Friedenslicht 2022
Gerätewart verabschiedet
Am 25.11.2022 wurde der bisherige Gerätewart der Eckartsberger Feuerwehr, Löschmeister Sebastian ...